Pflegehinweise für Ihre Wimpernverlängerung Bitte achten Sie darauf, dass die Wimpern in den ersten 48 Stunden nach der Behandlung nicht nass werden, damit der Kleber optimal aushärten kann. Vermeiden Sie deshalb Wasser oder Dampf. Dies gilt auch bei Refills. Zupfen oder reiben Sie nicht an den Wimpern. Da die Wimpern schon von Haus aus eine schöne Biegung haben ist eine Wimpernzange nicht notwendig. Reinigungsmittel auf Ölbasis lösen den Wimpernkleber auf. Um die lange Haltbarkeit der Wimpern sicherzustellen bitte ich Sie, auf die von mir empfohlenen Pflegeprodukte zurückzugreifen. Die Wimpernverlängerungen bestehen aus extrem schwarzen, synthetischen Wimpern. Die Verwendung von Wimperntusche ist daher nicht notwendig. Sollten Sie dennoch Mascara verwenden wollen, beachten Sie bitte, dass wasserfeste Mascaras den Wimpernkleber lösen. Verwenden Sie deshalb, um die optimale Haltbarkeit Ihrer Wimpernverlängerung zu gewährleisten, nur von mir empfohlene Produkte. Um Ihre eigenen Wimpern zu verstärken empfehle ich Ihnen 2 mal pro Tag die Verwendung des Wimpernserums. Dieses wird direkt auf den Wimpernkranz (auf die Haut) aufgetragen und sorgt für eine optimale Basis einer lang anhaltenden Wimpernverlängerung. Wenn Sie diese Hinweise beachten, dann werden Sie lange Zeit Freude mit Ihrer Wimpernverlängerung haben. Ich bitte Sie allerdings auch, die Nachfülltermine einzuhalten um stets ein gepflegtes Gesamtbild Ihrer Verlängerung zu erhalten. Impressum Terminvereinbarung unter 08869/911673 Das Wohlfühlstudio in Rott Das Wohlfühlstudio in Rott Terminvereinbarung unter 08869/911673 Impressum AGB’s Wimpernverlängerungen Haarentfernung Sugaring Pflegeprodukte und Geschenkideen Geschenkgutschein Aktuelles & Info’s Weitere Anwendungen